test programm

Die Agenda 

Hier findest Du die feststehende Agenda. Nach jedem Vortrag findet in einem gesonderten Raum eine Live Fragerunde mit dem jeweiligen Referenten statt

Donnerstag, 10.12. ab 12:00

12:00

Datenscouting & Kaderanalysen im internationalen Fußball

Mats Beckmann, CREATEFOOTBALL

13:00

3 gegen 3-Liga Köln – die neuen Spielformen im Kinderfußball in der Praxis

Thomas Staack, Vorwärts SpoHo 98

14:00

Soft Skills als unverzichtbare Ressource außerfachlicher Kompetenzen des Individual- und Mannschaftspotenzials

Marcus Jahn, Chemnitzer FC

15:00

Der Wandel der Medienwelt und seine Konsequenzen auf den Fußball.

Steffi Pennekamp, Schwarzes Gold

16:00

Dynamische Raumbesetzung. Eine zusätzliche Alternative im Spielaufbau.

Dominik Glawogger, Vitoria Guimares

17:00

Die Auswirkungen der Coronakrise auf dem Transfermarkt

Johannes Spors, Vitesse Arnheim

18:00

Werte schaffen eine gemeinsame Teamkultur.

Bartosch Gaul, 1. FSV Mainz 05

19:00

Mindful Youth. Achtsamkeitsbasierte Sportpsychologie im Nachwuchsfußball.

Freddy Hellermann, SC Paderborn

20:00

Ein Team entwickeln. Wie ein Rädchen ins andere greift.

Janosch Daul, Hallescher FC

21:00

Die Trainerfalle. Macher oder Verhinderer?

Rene Müller, Arminia Bielefeld

Freitag, 11.12. ab 12:00

12:00

Sponsoring im Amateursport – Wie bekomme ich meine Mannschaft ausgestattet? Tipps aus der Praxis

Thomas Olschewski, Manager SwissLife Select

13:00

Unterschiede im Spiel und in der Vereinskultur: England – Deutschland

Tonda Eckert, FC Barnsley

14:00

Neurokognitive Aspekte des Fußballtrainings.

Hansi Scharfen, SV Werder Bremen

15:00

Rehabilitation im Amateur- und Jugenfußball.

Michael Schwerhoff, FC Schalke 04

16:00

Frauenfußball und seine Entwicklung auf internationaler Bühne. Wo steht Deutschland?

Inga Grings, ehem. Nationalspielerin

17:00

Die Vorteile und Gefahren von Krafttraining im Kindes- und Jugendalter.

Björn Kadlubwoski, Arminia Bielefeld

18:00

Kommunikation und Persönlichkeit im Fußball. Wertschätzung und Individualität. 

Sören Osterland, FC Magdeburg

19:00

Kommunikation als Coaching Werkzeug. Möglichkeiten der Optimierung im sportlichen Alltag.

Thomas Miller, FC Carl Zeiss Jena

20:00

Buddytum im Fußball. Die Kultur der Angsthasen und Verwalter.

Steffen Weiß, Hamburger SV

21:00

Vermarktung eines Sponsors über den Verein hinaus – Stichwort: Crossmediale Kommunikation

Florian Berger, Sport1

Samstag, 12.12. ab 10:00

10:00

Trainer Rekrutierung aus Vereinssicht. Wie funktioniert die Abwicklung?

Ralf Muhr, Austria Wien

11:00

Neuroathletik aus Sicht des Fußballs.

Steffen Tepel, Input 1st

12:00

Gleiche Gedanken = Gleiche Ergebnisse. Neue Gedanken = Neue Ergebnisse.

Josephine Brang, Coaching & Supervision

13:00

Variabler und kreativer Spielaufbau durch Spielprinzipien

Kristopher Fetz, VfL Osnabrück

14:00

Führungskompetenzen in Krisensituationen

Christian Flüthmann, ehem. Eintracht Braunschweig

15:00

Kinderschutz im Nachwuchsfußball.

Oliver Zeppenfeld, FV Mittelrhein

16:00

Die taktische Entwicklung des Spielsystems im Fußball.

Tobias Gensler, DAZN

17:00

Das dritte Auge des Trainers – Datenbasierte Key Performance Indikatioren

Markus Brunnschneider,International Football Institute

18:00

Abpfiff, und dann? Unsere Spieler im Internet – anders als auf dem Platz?

Hanno Lenz, Schutzraum Medienkompetenz

19:00

Entscheidungsfindung im Positionsspiel gegen tiefstehende Gegner.

Lukas Kraus, 1. FC Köln

20:00

Aus dem Leben eines Scouts.

Ede Graf, Borussia Dortmund

21:00

Was macht einen guten Trainer aus? Der Unterschied zwischen Leistung und Erfolg.

Prof. Dr. Philipp Kaß, Hochschule für angewandtes Management